SPD Rodenbach: Breite Unterstützung für Klaus Schejna

Alter und neuer Bürgermeister Rodenbachs ist Klaus Schejna. Mit einer 2/3 Mehrheit der Wähler kann er sich in den nächsten 6 Jahren auf eine äußerst breite Unterstützung der Rodenbacher Bürgerinnen und Bürger stützen.

„Mit diesem Wahlergebnis wird eine jahrelange solide, stets um Ausgleich bemühte und gleichwohl vorwärts orientierte Politik adäquat honoriert.“, so der Vorsitzende der Rodenbacher Sozialdemokraten Jan Lukas. „Auch wir Rodenbacher Sozialdemokraten danken den Wählern für das Klaus Schejna entgegengebrachte Vertrauen. Er hat bereits in den letzten 18 Jahren seiner Amtszeit viel für Rodenbach und seine Bürger bewirkt. Und allein die Liste der heute bereits laufenden neuen Projekte zeigt eindruckvoll, wie gewillt und engagiert er ist, weiter zu gehen und unsere Gemeinde weiterzuentwickeln.“

Besonders interessant sei auch, dass Schejna sowohl in allen Wahlbezirken als auch bei den Briefwahlergebnissen jeweils über 60% der Stimmen holte. Dies unterstreiche nochmals in besonderer Weise die problem-  und an der Sache orientierte Arbeitsweise, die die Wähler spürten und mit ihrer Stimme dann letztlich auch honorierten.